Kunden in jeder Phase des Kaufzyklus' erreichen.

Kundenerlebnisse über sämtliche Interaktionen zu Unternehmen und Produkten steuern.

Touchpoint-Management: Kundenkontakte & Berührungspunkte on- und offline.

 

Kontaktpunkte ergeben sich überall dort, wo der Kunde/der Interessent mit Ihrem Unternehmen, Produkten und Dienstleistungen in Berührung kommt. Einerseits auf direkte Weise (Außendienstbesuch, Beratungsgespräch, Newsletter, Werbung, Website, Verpackung, Hotline, Rechnung  . . . u.v.a.) andererseits auf indirekte Weise (Testbericht, Blogbeitrag, Bewertung, Presseartikel, Mundpropaganda . . . u.v.a.). Es entstehen die Customer Touchpoints, Kundenkontaktpunkte während einer Transaktion mit Marke, Unternehmen und Mitarbeitern.

Touchpoint-Management hilft Kundenerlebnisse an den verschiedensten Kontaktpunkten zu koordinieren, optimieren & kontrollieren.

 

Bestehende Kundenbeziehungen festigen & Neukundenpotenziale schaffen.

Erfolgreiches Touchpoint-Management festigt die Kundenbeziehung bei Bestehenden durch positive Erlebnisse. Schafft Neukundenpotenziale (u.a.) durch Empfehlungen und optimiert einzelne Prozessschritte für die Konzeption eines zeitgemäßen Marktbearbeitungs-Mix  - unter Einbindung von Vertrieb und Marketing - in ein zeitgemäßes Multi-Channel-Marketing.

 

freshmarketing.expert - Zielsetzung:

  • Laufendes Optimieren von Kundenerlebnissen an den einzelnen Kontaktpunkten.

  • Jene Interaktionspunkte forcieren und in den Vordergrund rücken, welche eine Vertrauensbasis zum Unternehmen herstellen und zu einer Kaufentscheidung führen.

 

Entscheidend ist, dem Kunden/dem Interessenten vorab Enttäuschungen zu ersparen, den Zufriedenheitsstatus durch positive Erlebnisse stetig zu steigern, die Erwartungshaltung zu bestätigen.

Folglich eine Kaufentscheidung auslösen.

 

Kunden kaufen heute anders ein:  "Search- and Find-Shopping".